DR. THORN RECHTSANWÄLTE

Unsere Kanzlei bietet seit 1996 Mandanten in München und Umgebung rasche und kompetente Hilfe, wenn eine Kündigung im Arbeitsrecht ausgesprochen wurde. Wenn rasches Handeln nötig ist, bieten wir eine sofortige Terminsvereinbarung an.
Bei Kündigung führen wir vorab ein Ersttelefonat, in dem wir uns den Sachverhalt schildern lassen und eine erste Einschätzung vornehmen.

Dieses Telefonat ist für den Anrufer kostenfrei.

SENDEN SIE UNS EINE NACHRICHT

DR. THORN RECHTSANWÄLTE PartnerschaftsG mbB

Clemensstrasse 30 D-80803 München

Telefon: 089 380 1990 Fax: 089 380 19950

© 2017 by DR. THORN PartG mbB 

Anwalt für Kündigung im Arbeitsrecht in München

Bei uns finden  Sie den richtigen Anwalt in München:  Rasche und praktische Hilfe bei Kündigung.

Abfindung im Arbeitsrecht in München

Wann bekomme ich eine Abfindung?

München, 2.7.2019:

Beachten Sie bitte, daß die nachfolgenden Informationen keineswegs eine Beratung bei einem Anwalt ersetzen können und sollen. Häufig sind Einzelheiten zu beachten, die einem Laien nicht geläufig sind.

 

Anspruch auf Abfindung?

Abfindungen, die für den Verlust des Arbeitsplatzes gezahlt werden, ergeben sich
z.B. aus einem Sozialplan, beim Nachteilsausgleich, im KSchG oder werden individuell vereinbart.
Die allgemeine Rechtsauffassung unter den Arbeitnehmern, dass der Arbeitgeber regelmäßig bei Kündigung eine Abfindung zu zahlen hat, ist nicht richtig. 

Kündigung rechtmäßig oder rechtswidrig?

 

Wenn der Arbeitgeber eine rechtmäßige Kündigung ausspricht, braucht der Arbeitgeber keine Abfindung zu zahlen. Eine Abfindung kommt in Betracht, wenn die Kündigung rechtswidrig ist. Das Problem ist aber, dass vor  einer Entscheidung des Arbeitsgericht häufig nicht klar zu sagen, ist ob die Kündigung rechtmäßig oder rechtswidrig ist. Da hier ein Risiko für den Arbeitgeber besteht, ist dieser in der Regel bereit auch in Zweifelsfällen eine Abfindung zu zahlen.  Wir empfehlen Ihnen unverzüglich nach Erhalt der Kündigung einen Rechtsanwalt aufzusuchen, der für Sie die Rechtmäßigkeit der Kündigung für Sie beim Arbeitsgericht überprüfen lässt durch eine Klage und eine mögliche Abfindung verhandelt.

Zusammenfassung:

 

Bitte beachten Sie, daß gerade bei der Kündigung ein rasches Handeln erforderlich ist. Um nichts zu versäumen, sollten Sie sofort, nachdem Sie eine Kündigung erhalten haben, einen Anwalt aufsuchen.
Bereits wenn eine Kündigung nur droht, ist es empfehlenswert, anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Sie erfahren dann, wie Sie sich zu verhalten haben.


 

089-380 19 90

Rufen Sie uns unverbindlich an !